Korngrößenverteilungen: Dynamische Bildanalyse übertrifft Laserstreuung

Für die Analyse von Korngrößenverteilungen im Bereich von 1 µm bis 1 mm hat sich die Laserbeugung als Routinemessverfahren in der Qualitätssicherung weltweit etabliert.  Moderne Laserbeugungsgeräte überzeugen durch kurze Messzeiten, einfache Bedienbarkeit und reproduzierbare Ergebnisse, haben allerdings auch einige entscheidende Nachteile: Eine absolute Größenmessung ist trotz Kalibrierung und Validierung der Geräte nicht möglich. Verschiedene Ringversuche haben gezeigt, dass die Ergebnisse sehr deutlich nicht nur vom Hersteller und Typ des Gerätes abhängen, sondern teilweise auch von der Software- und Gerätegeneration. Seit kurzem ist mit dem CAMSIZER XT ein direktes, intuitiv verständliches Messverfahren auch für feine Pulver ab 1 µm verfügbar.  Die Dynamische Bildanalyse übertrifft die Laserbeugung beim Auflösungsvermögen und der Nachweisempfindlichkeit um mehr als den Faktor 10.

Вернуться к обзору

Verder Scientific - Science for Solids

Подразделение VERDER SCIENTIFIC холдинга VERDER Group устанавливает стандарты в области высокотехнологичного научного оборудования для контроля качества, исследований и разработок твердых материалов. Сфера деятельности компании включает в себя пробоподготовку и технологии анализа.

Более 750 сотрудников компаний, входящих в подразделение Verder Scientific, занимаются разработкой и производством лабораторного оборудования для подготовки проб измельчением и гомогенизацией, термической обработки (физические испытания материалов), определения размеров и формы частиц сыпучих материалов, а также элементного состава.

Материалография

Печи и термошкафы

Элементный анализ

Измельчение и рассев

Анализ частиц