Qualitätskontrolle in der Lebensmittelindustrie

Die Lebensmittelindustrie produziert und verarbeitet eine große Bandbreite  unterschiedlichster Nahrungsmittel. Für alle gilt jedoch die Notwendigkeit, die Produktqualität sorgfältig zu überwachen. Die Kontrolle der Partikelgröße sowie des äußeren Erscheinungsbildes eines Produkts wird praktisch in jedem lebensmittelverarbeitenden Betrieb durchgeführt, da Partikelgröße und –form nicht nur den Geschmack und das Aussehen des Endprodukts beeinflussen, sondern auch wichtige Indikatoren für den eigentlichen Produktionsprozess sind.

Der CAMSIZER wird u. a. für die Messung folgender Lebensmittel eingesetzt:  Kaffee, Tee, Zucker, Salz, Natriumglutamat, Milchpulver, Reis, Aromapulver, gekörnte Kräutermischungen und Fertigsuppen, Getränkepulver, Trockengemüse, Nüsse, Mandeln, granulierte Schokolade.

Вернуться к обзору